Drehstart für Hot Dog von Torsten Künstler

Film - Hot Dog - Drehstartfoto
©Warner Bros.

Torsten Künstler gibt mit Hot Dog sein Regiedebüt, Till Schweiger und Matthias Schweighöfer sind in den Hauptrollen zu sehen.

Über den Film

Gegensätze ziehen sich an – wie Theo und Luke. Während der Eine die Dinge mit den Fäusten klärt, löst der Andere sie mit seinem Grips. Und doch versuchen der ehemalige GSG 10- Polizist und einer, der bisher nur von der Spezialeinheit träumte, im Alleingang die entführte Tochter des moldawischen Botschafters zu befreien. Ohne Rücksicht auf Verluste und eine Schneise der Verwüstung nach sich ziehend, zerschlagen sie ein Netz aus Intrigen: Denn hinter der Entführung steckt viel mehr als eine bloße Lösegeldforderung.

Neben Schweiger und Schweighöfer spielen Tim Wilde, Samuel Finzi, Heino Ferch, Lisa Tomaschewsky, Anne Schäfer, Christina Hecke und Paula Paul. Das Drehbuch schrieb Tripper Clancy, die deutsche Adaption stammt von Lo Malinke. Produzenten sind Dan Maag, Matthias Schweighöfer und Marco Beckmann. Die Bildgestaltung liegt in den Händen von Markus Nestroy.

Die Dreharbeiten finden vom 28. November 2016 bis 31. Januar 2017 in Berlin und Umgebung statt. Hot Dog wird produziert von PANTALEON Films GmbH, koproduziert von Barefoot Films GmbH, Warner Bros. Film Productions Germany und Erfttal Film- & Fernsehproduktion GmbH & Co. KG, gefördert durch Medienboard Berlin-Brandenburg und FFF Bayern.

Hot Dog kommt 2017 im Verleih von Warner Bros. Pictures Germany bundesweit in die Kinos.

PrintFriendly and PDF

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen