Rotary Club München-Hofgarten zeichnet zum vierten Mal Erstjahresfilme der Hochschule für Fernsehen und Film (HFF) München aus

Hochschule für Fernsehen und Film (HFF) München - Logo
©HFF

Der Rotary Club München-Hofgarten hat in diesem Jahr bereits zum vierten Mal sechs „Filme 01“ (Filme aus dem ersten Studienjahr) von Studierenden der Hochschule für Fernsehen und Film (HFF) München ausgezeichnet.

In den beiden Kategorien Spielfilm und Dokumentarfilm vergibt der Rotary Club München Hofgarten jeweils drei Preise – die Erstplatzierten erhalten jeweils 1.111 € Preisgeld, die Zweitplatzierten 555 € und die Drittplatzierten 444 €. Dieses wertvolle Preisgeld fließt komplett in die nächsten Filmprojekte der Studierenden. HFF-Präsidentin Professorin Bettina Reitz:

„Dass der Rotary Club München-Hofgarten in diesem Jahr erneut die ersten filmischen Schritte unserer Studierenden hier an der HFF München in den Fokus einer eigenen Auszeichnung rückt, ist etwas sehr Besonderes. In diesen nur rund 10minütigen Filmen erzählen uns die Studierenden ganze Geschichten und beginnen, ihre eigene Handschrift zu finden. Die Preise des Rotary Club München-Hofgarten helfen nicht nur bei der Finanzierung der nächsten Filme, sondern motivieren und ermutigen enorm.“

Ehrung der „HFF-Jüngsten“

Für die Vergabe der Preise sichtet eine interne Jury des Rotary Clubs München Hofgarten alle Erstjahresfilme des aktuellen HFF-Studierenden-Jahrgangs und wählt ihre drei Favoriten aus beiden Kategorien aus. Diese sechs Filme werden dann von allen Club-Mitgliedern in der HFF München gesichtet und per Stimmzettel wird über die Platzierung der preisgekrönten Filme entschieden. Für die „Jüngsten“ der HFF-Studentenschaft ist der Preis damit zugleich ein Publikumspreis und eine große Ehre.

Spielfilme

1. Platz: LIFTBOY von Anne Heinze
2. Platz: CLOSE von Lisa Reich
3. Platz: CROOKED FRAME von Tony Leyva

Dokumentarfilme

1. Platz: TELL ME MR. LO von Maya Duftschmid
2. Platz: HERR UND FRAU MÜLLER von Dominique Klein
3. Platz: I COME FROM SYRIA von Franziska Brozio

PrintFriendly and PDF

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen