Sony Pictures Entertainment startet Innovation Studios

Sony Pictures (Logo)
©Sony Pictures

Sony Pictures Entertainment (SPE) gibt die Gründung der Innovation Studios, Sony Entertainment & Technology, einer hochmodernen Einrichtung, die in einer rund 650m2 großen Sound-Stage auf dem Gelände der Sony Pictures Studios untergebracht ist bekannt.

Der Raum, der von Glenn Gainor, President Innovation Studios und President, Physical Production, Screen Gems, überwacht wird, wird die neuesten Forschungsergebnisse der Sony Corporation und anderen Bereichen wie volumetrische Videos und anpassbares Set-Scanning enthalten, um Filmschaffenden auf der ganzen Welt zu helfen, Inhalte für die Zukunft zu erstellen. Innovation Studios wird mit Ingenieuren aus der gesamten Sony Corporation zusammenarbeiten und Geschäftsentwicklungsmöglichkeiten für seine proprietäre Technologie in den Bereichen Film, Fernsehen, Musik und Spiele verfolgen.

Durch die Nutzung der Technologie in den vielen Sony-Geschäftsbereichen und deren Produktionsanwendung hier bei SPE geben wir den Erstellern von Inhalten wichtige Werkzeuge, um Geschichten aus der realen Welt auf völlig neue Art zu erzählen„, sagte Gainor. „In den Innovation Studios ist es möglich, in Indien ein Set zu erschaffen und es hier in Culver City zu reproduzieren, um ein wertvolles digitales Abbild zu schaffen. Die Zukunft der Produktion hängt von der Monetarisierung der Digitalisierung der analogen Welt ab, und wir sind begeistert, ein Teil davon zu sein.“ sagte Gainor.

Dell, Deloitte Digital und die Intel Corporation arbeiten mit SPE zusammen und werden eine wesentliche Rolle dabei spielen, die Anwendungen von Innovation Studios über die Unterhaltung hinaus in andere Branchen zu erweitern, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Medizin, Handel und Bildung. Mit Innovation Studios können Unternehmen neue Technologien wie erweiterte, virtuelle und gemischte Realitäten nutzen, um echte Geschäftslösungen zu visualisieren und Probleme in ihren Branchen zu lösen.

Dell ist seit vielen Jahren der bevorzugte Technologieanbieter für Filmemacher. Tatsächlich haben fünf der letzten sieben Oscar®-prämierten Filme für visuelle Effekte Precision Workstations genutzt, um die unglaublichen Effekte im Film zu erschaffen„, sagte Rahul Tikoo, Vice President und General Manager, Dell Precision Workstations. „Ein Teil von Innovation Studios zu sein, ist eine wunderbare Gelegenheit, mehr Filmemachern das volle Potenzial unseres End-to-End-Technologie-Angebots zu eröffnen, darunter Dell Precision Workstations, Dell EMC PowerEdge Server, Isilon Storage und vieles mehr. Es ist ein Ort, an dem sich die Kraft der Technologie und die Kunst des Geschichtenerzählens kreuzen, und wir können es kaum erwarten, den erstaunlichen Content zu sehen, den Filmemacher und andere kreative Profis entfesseln werden.

Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Sony Pictures Entertainment, um Innovation Studios zu starten„, sagte Nidal Haddad, Principal und Leiter der US-amerikanischen Ecosystems & Alliances, Deloitte Consulting LLP. „Deloitte ist seit langem führend in der Zusammenarbeit mit Kunden, um innovative und erfinderische Technologien zu entwickeln und zu implementieren, um ihre geschäftlichen Ambitionen zu erfüllen. Die Zusammenarbeit mit Sony, einem eigenständigen Branchenführer, bietet unglaubliche Möglichkeiten für unsere Kunden in einer Vielzahl von Branchen, neue und aufregende Inhalte zu kreieren. Die Möglichkeiten mit Innovation Studio sind endlos, und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Sony.

Intel ist führend bei neuen Technologien, die der Unterhaltungsindustrie dabei helfen, reichhaltige Inhalte und Erfahrungen zu erstellen und bereitzustellen„, sagte Doug Fisher, Senior Vice President und General Manager der Software und Services Group bei Intel. „Wir freuen uns darauf, weiterhin mit Sony Pictures zusammenzuarbeiten, um die Möglichkeiten von Storytelling und Filmemachen neu zu definieren, indem wir die volle Stärke von Intels Technologien nutzen – einschließlich Intel® Xeon® Scalable und Intel® Core™ Prozessoren, Intel® Optane™ Speichertechnologien, 5G-Networking Lösungen und Entwicklungs-Toolkits wie SDVis für Open-Source-Raytracing – um neue immersive Erfahrungen zu entfesseln.

Zusätzlich zu den Innovation Studios präsentierte das Studio auch einen Forschungs- und Entwicklungsraum, in dem die immersiven Möglichkeiten der Sony Corporation vorgestellt werden, um durch die Zusammenarbeit mit Mitarbeitern und der Unterhaltungsindustrie die Kreativität weiter zu fördern.

Es wird erwartet, dass die Innovations Studios in diesem Herbst in Betrieb gehen.