Vista Entertainment Solutions geht Partnerschaft mit Filmhouse-Cinemas in Nigeria ein

Vista Entertainment Solutions / Filmhouse Cinemas (Logos)
©Vista Entertainment Solutions/Filmhouse Cinemas

Die Vereinbarung sieht vor, dass Filmhouse Cinemas die Vista Cinema Software an allen zehn Kinostandorten mit insgesamt 43 Leinwänden in ganz Nigeria einführen wird.

Das Projekt beginnt sofort und soll bis Dezember 2017 abgeschlossen sein. Filmhouse Cinemas hat den größten Marktanteil auf dem nigerianischen Kinomarkt und betreibt das einzige IMAX-Kino in Westafrika.

Der stellvertretende Geschäftsführer der Filmhouse Cinemas Group, Kene Okwuosa, hat seine Freude über die Partnerschaft mit Vista zum Ausdruck gebracht. „Wir sind sehr froh, diese neue Reise zu beginnen. Vista bringt mit seinem erstaunlichen Team eine ganz neue Welt an Features mit sich, die das Kinoerlebnis unseres Publikums verbessern wird. Für die Bemühungen von Filmhouse, weiterhin innovativ zu bleiben und sich einen Weg als Marktführer zu bahnen, ist die Unterstützung von Partnern wie Vista für die Umsetzung unserer Strategien unerlässlich.

Bezeichnenderweise ist Nigeria der weltweit zweitgrößte Markt, was produzierte Filme betrifft; 2016 wurden insgesamt 8,32 Mio. USD an den Kinokassen eingenommen, was für Nigeria ein Rekordhoch darstellt.

Vista Cinema CEO Kimbal Riley sagt, dass die Vereinbarung für Vista sehr wichtig ist. „Mit der größten Bevölkerung aller afrikanischen Länder ist Nigeria der am schnellsten wachsende Filmvorführungsmarkt auf dem Kontinent, und die Partnerschaft mit Filmhouse ist wichtig für die Sicherstellung, dass Vista Teil des Momentums ist.

Die neue Partnerschaft mit Filmhouse ist ein Verdienst des in London ansässigen Geschäftsführers von Vista Cinema EMEA, Mischa Kay, und seines Teams. „Vor kurzem haben wir Vista South Africa gegründet, um dem Wachstum der Kinofilmvorführungen in der Region Rechnung zu tragen. Dieses neue Abkommen ist eine fantastische Gelegenheit, mit einem dynamischen und ehrgeizigen Unternehmen zusammenzuarbeiten und erinnert uns an die Wichtigkeit dieses Engagements; Filmhouse nutzt die Chancen, die Nigerias schnell wachsende, florierende Mittelschicht bietet, und wir freuen uns sehr, dass unsere Partnerschaft sie dabei unterstützen kann.

Über Vista Entertainment Solutions

Vista Entertainment Solutions Ltd (Vista Cinema) ist der weltweit führende Anbieter von Softwarelösungen für die Kinoverwaltung mit Installationen in mehr als 80 Ländern weltweit und einem geschätzten globalen Marktanteil von 38 % im Bereich der Großkinos. Die Vista Cinema Software-Produktlinie besteht aus mehreren integrierten und skalierbaren Modulen, die für Kinobetreiber geeignet sind, die mehr als 20 Leinwände und Hunderte von Kinosälen betreiben. Vista Cinema hat seinen Hauptsitz in Auckland, Neuseeland, und Tochtergesellschaften in Los Angeles, London, Schanghai, Peking, Kapstadt und Mexiko City.

Über Vista Group International

Vista Group International (Vista Group) ist eine börsennotierte Aktiengesellschaft, die sowohl an der neuseeländischen als auch an der australischen Börse notiert ist. Die Gruppe bietet Software und zusätzliche Technologielösungen für die gesamte Filmindustrie weltweit an. Die Kinoverwaltungssoftware wird von Vista Cinema, dem Kerngeschäft der Gruppe, bereitgestellt. Movio (Behörde für Kinobesucherdatenanalyse), Veezi (Cloudbasierte SaaS-Software für den Independent Cinema Market), movieXchange (Verbindung der Filmindustrie zur Vereinfachung der Promotion und des Verkaufs von Kinokarten), Maccs (Filmverleihsoftware), Numero (Kassensoftware für Filmverleih und Kinos), Cinema Intelligence (Business-Intelligence-Lösungen), Powster (Kreativstudio und Vermarktungsplattform für Filmstudios) und Flicks (das ‚go to‘-Portal für Filminformationen für Kinobesucher) bieten eine innovative Palette an ergänzenden Produkten für weitere Filmindustriebereiche, von der Produktion und Distribution über die Kinofilmvorführung bis hin zum Kinoerlebnis. Vista Group hat Niederlassungen in Neuseeland (Zentrale in Auckland), Sydney, Los Angeles, London, Schanghai, Peking, Mexiko City, Südafrika, den Niederlanden und Rumänien.

Über Filmhouse Cinemas

Filmhouse Limited ist die Nr. 1 Kinomarke in Nigeria und der westafrikanischen Region. Filmhouse Cinemas verfügt derzeit über 10 Kinos und ist dabei, einen strategischen Entwicklungsplan umzusetzen, um innerhalb der nächsten zwei Jahre 15 weitere Kinos in Westafrika einzuführen. Das Management-Team des Unternehmens verfügt über mehr als 100 Jahre Erfahrung im Bereich Kinobetrieb und -entwicklung, die es in England, USA, Spanien und Nigeria gesammelt hat. Der Funktionsstil und das Design von Filmhouse Cinemas umfassen weitgehend komplementäre, vielfältige Funktionen wie Spielhallen, Eiscafés, Lebensmittelkonzessionen, Spielwarenläden, digitales Kino, 3D-Kino, IMAX-Format, Lounges und Kinderclubs.