Being Mario Götze (Filmszene) - Mario Götze
©mindjazz pictures
Titel: Being Mario Götze – Eine deutsche Fußballgeschichte
Originaltitel:
Land: Deutschland
Genre: Dokumentarfilm, Sportfilm
Deutschlandstart: 18.10.2018
Regie: Aljoscha Pause
Farbe: Farbe
Format: 1:1.78
Ton:
Laufzeit: 136 Minuten
Budget:
Mit: Mario Götze, Jürgen Klopp, Joachim Löw, Matthias Sammer
FSK: ohne Altersbeschränkung
sonstiges:
Cast
Protagonisten
Mario Götze
Jürgen Klopp
Joachim Löw
Matthias Sammer
Oliver Bierhoff
Hans-Joachim Watzke
Toni Kroos
Marc-André Ter Stegen
Tom Bartels
Fabian Götze
Felix Götze
Jürgen Götze
Peter Hyballa
Inhalt
Being Mario Götze (Filmplakat)Schon mit 18 als Jahrhunderttalent gefeiert, machte ihn sein Tor im WM-Finale 2014 mit gerade einmal 22 Jahren zur deutschen Fußball – Legende. Seitdem gleicht die Karriere von Mario Götze einer Achterbahnfahrt. Weitere Titel machten ihn zu einem der erfolgreichsten Fußballer Deutschlands, während ihm zunehmende Erwartungshaltung und Druck durch Öffentlichkeit und Medien sein Leben und seine Entwicklung erschwerten.

Für den DAZN Dokumentarfilm „Being Mario Götze – Eine deutsche Fußballgeschichte“ begleitete der preisgekrönte Filmemacher Aljoscha Pause den Weltmeister von Rio über 7 Monate bei seinem Versuch, zu alter Leistungsstärke zurückzufinden und erneut den Sprung in den Deutschen WM-Kader zu schaffen. Dabei zeigt der Film nicht nur Götzes sportlichen Alltag und seinen Kampf um das WM-Ticket, sondern gibt auch tiefgreifende Einblicke in sein Privatleben.

Mit Götzes Familie und zahlreichen prominenten Weggefährten wie Jürgen Klopp, Jogi Löw, Matthias Sammer und Toni Kroos blickt der Dokumentarfilm zurück auf die Anfänge, die großen Erfolge und die Krisen des Dortmunders und thematisiert erstmals auch ausführlich Götzes mysteriöse Krankheitsgeschichte. Der 5-malige Deutsche Meister spricht über das WMTor und die extremen Erlebnisse nach seinem Wechsel zu Bayern München und schildert detailreich und offen wie nie zuvor seinen Blick auf den Fußball und das Leben. So lässt er den Zuschauer erahnen, was es bedeutet, Mario Götze zu sein.

Stab/Crew
Ausführende/r Produzent/in: Haruka Gruber
Redaktion DAZN: Michael Bracher
Redaktion DAZN: Josephine Brang
Regie: Aljoscha Pause
Drehbuch: Aljoscha Pause
Kamera/DoP: Sebastian Uthoff
Kamera/DoP: Robert Schramm
Schnitt: Anne Pannbacker
Schnitt: Jan Richter
beteiligte Firmen
Produktion: Pausefilm
im Auftrag von: DAZN
Verleih Deutschland: mindjazz pictures