Genreübersicht: AbenteuerActionAnimation/ZeichentrickBollywoodDokumentarfilmDramaEasternEpisodenfilmErotikEssayExperimentalfilmFantasyFilm NoirFilmbiografieFilmmusicalFilmparodieFilmsatireHeimatfilmHistorienfilmHorrorKinder/FamilienfilmKomödieKriegsfilm/AntikriegsfilmKriminalfilmKurzfilmLiebesfilm/RomanzeLiteraturverfilmungMartial-ArtsMockumentaryMusikfilmMysteryPuppenfilmRoadmovieScience-FictionSportStummfilmTanzfilmThrillerWestern


A Star is Born

  • Regie, Drehbuch, Produktion, Hauptrolle: Bradley Cooper
  • Mit: Stefani Germanotta aka Lady Gaga, Bradley Cooper, Sam Elliott, Dave Chappelle
  • Genre: Musikfilm, Drama

Neuverfilmung des Films „Ein Stern geht auf“ aus dem Jahr 1937. Basierend auf einer Geschichte von William A. Wellman und Robert Carson.


All Eyez on Me

ALL EYEZ ON ME erzählt die Geschichte von Tupac Shakur (Demetrius Shipp Jr.) und seinem Leben voller Ruhm, Glück, Konflikten und Gewalt. Schon früh experimentiert er mit Rap, um seiner Realität als junger schwarzer Mann eine Stimme zu geben. Am 7. September 1996 wird er in Las Vegas auf offener Straße angeschossen. Sechs Tage später stirbt er mit nur 25 Jahren.


Bohemian Rhapsody

  • Regie: Bryan Singer
  • Mit: Rami Malek, Ben Hardy, Gwilym Lee, Lucy Boynton
  • Genre: Filmbiografie, Drama, Musikfilm
  • Filmseite mit Produktionsinfos

Die Geschichte der Rockband Queen und dem außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury.


Born to be Blue

  • Regie, Drehbuch: Robert Budreau
  • Mit: Ethan Hawke, Carmen Ejogo, Callum Keith Rennie, Tony Nappo
  • Genre: Drama, Musikfilm, Filmbiografie
  • Filmseite mit Produktionsinfos und Kurzinfo zu Chet Baker

BORN TO BE BLUE erzählt von einem Wendepunkt im Leben des legendären Jazz-Trompeters Chet Baker (Ethan Hawke). Nach einem kometenhaften Aufstieg in den 1950er Jahren, gefeiert als der „James Dean of Jazz“ und „King of Cool“, war Baker schon zehn Jahre später am Ende. Zerrissen von seinen inneren Dämonen und den Exzessen des Musikerlebens, begegnet er einer Frau (Carmen Ejogo), mit der wieder alles möglich scheint. Angefeuert von seiner neuen Leidenschaft und ihrem bedingungslosen Glauben an ihn, kämpft sich Baker wieder zurück und erschafft so einige der unvergesslichsten Musikaufnahmen seiner Karriere.


Breakdown in Tokyo

(auch Breakdown in Tokyo – Ein Vater dreht durch)

  • Regie, Drehbuch: Zoltan Paul
  • Mit: Zoltan Paul, Tomoko Inoue, Clementina Hegewisch, Julian Adam Pajzs
  • Genre: Drama, Musikfilm, Komödie

PEROPERO, die Prog-Rock Band aus Berlin, absolviert eine Tour durch japanische Live-Clubs. Der 60jährige Regisseur Lászlo Kovács begleitet die Tour.


Climax

  • Regie: Gaspar Noé
  • Mit: Sofia Boutella, Romain Guillermic, Souheila Yacoub, Kiddy Smile
  • Genre: Drama, Musikfilm, Tanzfilm, Thriller
  • Filmseite mit Kommentar von Gaspar Noé

21 junge Tänzer sind bereit. Ein Tag noch, dann werden sie auf Tournee gehen. Vor der Abreise haben sie sich in einem alten Saal versammelt. Sie wollen zusammen tanzen. Reden und feiern. Sangria fließt in Strömen. Die Stimmung ist bestens. Als Selva entdeckt, dass jemand Drogen in die Drinks gemischt hat ist es bereits zu spät. Schreckliche Geschehnisse nehmen ihren Lauf…


Crescendo #makemusicnotwar

  • Regie: Dror Zahavi
  • Mit: Peter Simonischek, Bibiana Beglau, Daniel Donskoy, Sabrina Amali
  • Genre: Drama, Musikfilm
  • Filmseite mit Kommentar von Alice Brauner (Produktion)

Junge Musiker aus Palästina und Israel sollen zusammen ein Konzert geben. Hat die Musik die Kraft, trotz der vielen Herausforderungen und Hindernisse, Brücken zwischen den jungen Menschen verschiedener Religionen und verhasster Nationalitäten zu bauen?


Denk ich an Deutschland in der Nacht

  • Regie: Romuald Karmakar
  • Protagonisten: Ricardo Villalobos, Sonja Moonear, Roman Flügel, David Moufang/Move D
  • Genre: Dokumentarfilm, Musikfilm

Fünf DJs/Musiker bei der Arbeit im Studio, im Club, auf der Bühne.


Die Liebe frisst das Leben

  • Regie, Drehbuch: Oliver Schwabe
  • Mit: Tom Schilling, Rocko Schamoni, Tobias Levin, Hendrik Otremba
  • Genre: Dokumentarfilm, Filmbiografie, Musikfilm
  • Filmseite mit Kommentar von Oliver Schwabe

DIE LIEBE FRISST DAS LEBEN spürt dem Werk von Tobias Gruben nach, der auch mehr als zwanzig Jahre nach seinem Tod als ungeschliffener Diamant deutscher Popkultur als nahezu unentdeckt gilt. In Interviews, teils unveröffentlichter Musik und Briefen führt der Film direkt in das Herz und den Kopf eines fast vergessenen Musikers, der kurz vor dem kommerziellen Durchbruch an einer Überdosis stirbt.


Die Schöne und das Biest

(Realverfilmung)

Es war einmal ein verwegener junger Prinz, der in einem prachtvollen Schloss lebte. Er lud zu extravaganten Festen, zu denen die schönsten Debütantinnen aus aller Welt anreisten, und ein Stab an Bediensteten las ihm jeden Wunsch von den Augen ab, egal wie launisch er auch sein mochte. Aber der Prinz wurde überheblich und selbstsüchtig. Als eines Tages eine alte Bettlerin vor seinem Schloss erschien, um Schutz vor dem Sturm bat und ihm als Gegenleistung eine einzelne Rose reichen wollte, wies er sie herzlos zurück…


Djam

Die junge Griechin Djam wird von ihrem Onkel Kakourgos nach Istanbul geschickt, um ein rares Ersatzteil für ein Boot zu besorgen…


Django – Ein Leben für die Musik

In seinem Regiedebüt porträtiert Étienne Comar einen unkonventionellen Künstler und Freigeist, dessen Leben so improvisiert war wie seine Musik.


Embryo – A Journey of Music and Peace

  • Regie: Michael Wehmeyer
  • Mit: Christian Burchard, Roman Bunka, Michael Wehmeyer, Uve Müllrich
  • Genre: Dokumentarfilm, Musikfilm

Seit 50 Jahren baut das Musikerkollektiv EMBRYO Brücken zwischen Jazz und indischen, afrikanischen und arabischen Musikwelten, als Pioniere der „World Music“.


Fisherman’s Friends – Vom Kutter in die Charts

  • Regie: Chris Foggin
  • Mit: James Purefoy, Daniel Mays, David Hayman, Sam Swainsbury
  • Genre: Komödie, Musikfilm, Drama
  • Filmseite mit Produktionsinfos

Das Junggesellen-Wochenende im idyllischen Cornwall ist ein Reinfall: absolut nichts los hier. Musikmanager Danny (Daniel Mays) und seine Kollegen aus London fallen in dem beschaulichen Fischerdorf Port Isaac peinlich auf – erst recht, als die ach so coolen Großstädter beim Stand-up-Paddling aus dem Meer gezogen werden müssen.

FISHERMAN’S FRIENDS basiert auf der sensationellen Erfolgsgeschichte des gleichnamigen Shanty-Chors: Die singenden Seebären stürmten 2010 die britischen Charts und wurden zu Kultstars.


Forever My Girl

  • Regie, Drehbuch: Bethany Ashton Wolf
  • Mit: Alex Roe, Jessica Rothe, Abby Ryder Fortson, Travis Tritt
  • Genre: Drama, Liebesfilm, Musikfilm

Ein Musik-Superstar trifft auf seine erste Liebe und erkennt den hohen Preis, den er für seinen Erfolg bezahlt hat.


Gimme Danger

  • Regie, Drehbuch: Jim Jarmusch
  • Mit: James Osterberg alias Iggy Pop, Ron Asheton, Scott Asheton, James Williamson
  • Genre: Dokumentarfilm, Musikfilm, Essay
  • Filmseite mit Kommentar von Jim Jarmusch und Hintergrundinfos

Jim Jarmusch interviewt für GIMME DANGER Iggy Pop und andere Protagonisten der Geschichte der Ur-Punkband The Stooges. Iggy Pops eloquent dargelegten Erinnerungen illustriert Jarmusch teilweise mit Animationssequenzen und dann wieder mit historischen Konzertaufnahmen. Er schneidet auch Spielfilmszenen dazwischen.


Gundermann

Blick auf das Leben von Gerhard „Gundi“ Gundermann, einem der prägendsten Künstler der Nachwendezeit. Er starb 1998, mit gerade einmal 43 Jahren.


Heavy Trip

  • Regie, Drehbuch: Juuso Laatio, Jukka Vidgren
  • Mit: Antti Heikkinen, Torstein Bjørklund, Ville Hilska, Johannes Holopainen
  • Genre: Komödie, Musikfilm

Turo, Pasi, Lotvonen und Jynkky werden in ihrem kleinen finnischen Dorf als Freaks verlacht und absolut nicht ernst genommen. Ein Auftritt auf dem Northern-Damnation-Festival in Norwegen soll das nun ändern…


I Can Only Imagine

  • Regie: Jon Erwin, Andrew Erwin
  • Mit: J. Michael Finley, Dennis Quaid, Madeline Carroll, Trace Adkins
  • Genre: Drama, Filmbiografie, Musikfilm

Die wahre Erfolgsstory hinter dem Millionenhit der Band MercyMe I Can Only Imagine erzählt die Lebensgeschichte von Leadsänger Bart Millard.


It Must Schwing! The Blue Note Story

Geschichte von zwei Freunden, die verbunden waren durch ihre Liebe zur Jazz-Musik und den Glauben an menschliche und künstlerische Freiheit.


Itzhak Perlman – Ein Leben für die Musik

Der Film schildert die Kämpfe des Geigenvirtuosen Itzhak Perlman als Polio-Überlebender und als jüdischen Emigrant, das Porträt eines musikalischen Virtuosen.


JOTA – mehr als Flamenco

  • Regie, Drehbuch: Carlos Saura
  • Mit: Sara Baras, Juan Manuel Cañizares, Ara Malikian, Miguel Ángel Berna
  • Genre: Dokumentarfilm, Musikfilm, Tanzfilm
  • Filmseite mit Kommentar von Carlos Saura

Carlos Saura steht einmal mehr hinter der Kamera, um eine Musikdokumentation über La Jota zu drehen, den traditionellen Tanz und die Musik aus seiner Heimat.


Juliet, Naked

  • Regie: Jesse Peretz
  • Mit: Rose Byrne, Ethan Hawke, Chris O’Dowd, Lily Brazier
  • Genre: Romanze, Musikfilm, Komödie (Romantische Komödie)
  • Filmseite mit Kommentar von Ethan Hawke

Romantische Komödie von Regisseur Jesse Peretz, über die Liebe zur Musik, gutes und schlechtes Timing, Zufälle und die Macht des Schicksals.


Könige der Welt

Film über die Mitglieder der Grunge‐Band Union Youth. Musik‐Drama über Kontrollverlust, Drogensucht, Verantwortung und die Kraft der Freundschaft.


Leto

  • Regie: Kirill Serebrennikov
  • Mit: Teo Yoo, Roma Zver, Irina Starshenbaum, Anton Adasinsky
  • Genre: Filmbiografie, Musikfilm, Drama
  • Filmseite mit Kommentaren von Kirill Serebrennikow (Regie), Charles-Evrard Tchekhoff (Kinovista, Frankreich), Ilya Stewart (Hype Film, Russland), sowie Hintergrundinfos

Nach der wahren Geschichte um die Rockband Kino fängt LETO das Lebensgefühl einer sich nach Freiheit sehnenden Generation kurz vor der Perestroika ein.


Lindenberg! Mach dein Ding

LINDENBERG! MACH DEIN DING erzählt die Geschichte eines Jungen aus der westfälischen Provinz, der eigentlich nie eine Chance hatte, und sie doch ergriffen hat, um Deutschlands bekanntester Rockstar zu werden – ein Idol in Ost und West.


Luft

  • Regie, Drehbuch: Anatol Schuster
  • Mit: Paula Hüttisch, Lara Feith, Matthias Neukirch, Thomas Di Bernardo
  • Genre: Drama, Musikfilm, Romanze

Liebesgeschichte zweier junger Mädchen auf der Suche nach einer verlorenen Erinnerung.


Mamma Mia! Here We Go Again

Zehn Jahre nach Mamma Mia! zeigt die Fortsetzung in Rückblenden wie Liebesbeziehungen in der Vergangenheit entstanden sind und wie sie die Gegenwart beeinflussen.


Mantra – Sounds into Silence

Mantra – Sounds into Silence zeigt, wie intensiv Klänge in einer pausenlos kommunizierenden Welt wirken können.


Mary Poppins‘ Rückkehr

Nach einem persönlichen Verlust tritt Mary Poppins (Emily Blunt) auf magische Weise wieder in das Leben der Familie Banks.


Matangi / Maya / M.I.A.

Der Film basiert auf einer Sammlung sehr persönlicher Videos, die Maya Arulpragasm und ihre engsten Freunde im Laufe der letzten 22 Jahre aufgezeichnet haben.


Meine Welt ist die Musik – Der Komponist Christian Bruhn

Dokumentarfilm über Christian Bruhn, der von Anfang der sechziger Jahre bis heute generationsübergreifend die Menschen mit seiner Musik begleitet hat.


Miles Davis: Birth of the Cool

MILES DAVIS – BIRTH OF THE COOL erzählt von Leben und Karriere eines musikalischen Ausnahmetalents und einer kulturellen Ikone. Regisseur Stanley Nelson schuf mit MILES DAVIS – BIRTH OF THE COOL eine Dokumentation, die den Zuschauer hautnah am Sound und an der Persönlichkeit eines der einflussreichsten Jazzmusiker des 20. Jahrhunderts teilhaben lässt.


Müslüm

Müslüm wird in eine arme Familie hineingeboren und erlebt, wie sein Vater vor seinen Augen seine Mutter und seine kleine Schwester tötet. Durch einen schweren Autounfall erleidet er wenig später teilweise Hör- und Bewegungsstörungen. Dies wird Teil seiner eigenwilligen Persönlichkeit…


Mystify: Michael Hutchence

  • Regie, Drehbuch: Richard Lowenstein
  • Mit: Helena Christensen, Michael Hutchence, Bob Geldof, Paula Yates
  • Genre: Dokumentarfilm, Musikfilm

Regisseur Richard Lowenstein, über Jahrzehnte mit Michael Hutchence freundschaftlich verbunden, ist es gelungen, einige der wichtigsten Personen in Michael Hutchence’ Leben zum ersten Mal für intime, persönliche Interviews vor die Kamera zu holen. Zusammen mit zahlreichen, bislang unveröffentlichten Aufnahmen aus diversen Privatarchiven und Ausschnitten aus Hutchence’ Liveauftritten mit INXS ist ein facettenreiches Porträt entstanden, das der Person Michael Hutchence so nahe kommt wie noch kein Film zuvor.


Nico, 1988

Roadmovie über die letzten Lebensjahre von Christa Päffgen (Nico), erstes deutsches Supermodel, einstige Muse von Andy Warhol und Sängerin der Gruppe The Velvet Underground.


Pavarotti

  • Regie: Ron Howard
  • Protagonisten: Luciano Pavarotti, Bono, José Carreras, Plácido Domingo, Prinzessin Diana, Spike Lee, Nelson Mandela
  • Genre: Dokumentarfilm, Filmbiografie, Musikfilm

Regisseur Ron Howard widmet sich in PAVAROTTI der Musik-Ikone Luciano Pavarotti, berühmt als „The People’s Tenor“. In Interviews kommen seine Familie, namhafte Kollegen sowie Fans des Weltstars aus Modena zu Wort.


Score – Eine Geschichte der Filmmusik

In seinem Dokumentarfilm stellt Regisseur Matt Schrader das Schaffen der wichtigsten – meist amerikanischen – Filmmusikkomponisten vor.


Shut Up and Play the Piano

  • Regie, Drehbuch: Philipp Jedicke
  • Mit: Chilly Gonzales, Kaiser Quartett, Joe Flory, Sibylle Berg
  • Genre: Dokumentarfilm, Musikfilm
  • Filmseite mit Kommentar von Philipp Jedicke

Die Musikdoku folgt Gonzales von seiner Heimat Kanada in den Berliner Underground der späten Neunziger und über Paris in die Konzerthäuser der Gegenwart.