Hard Paint (Filmszene)
©Pro-Fun Media
Titel: Hard Paint
Originaltitel: Tinta Bruta
Land: Brasilien
Genre: Drama
Deutschlandstart: 15.11.2018
Regie: Filipe Matzembacher
Regie: Marcio Reolon
Farbe: Farbe
Format: 1:2.39, DCP
Ton:
Laufzeit: ca. 118 Minuten
Budget:
Mit: Shico Menegat, Bruno Fernandes, Guega Peixoto, Sandra Dani
FSK: ab 16 Jahren
sonstiges: Portugiesische Originalfassung mit deutschen Untertiteln.
Cast
Darsteller/in Rolle
Shico Menegat Pedro
Bruno Fernandes Leo
Guega Peixoto Pedros Schwester Luiza
Sandra Dani Avó (Großmutter)
Frederico Vasques Beto
Denis Gosh Igor
Camila Falcão Paula
Áurea Baptista Richterin
Larissa Sanguiné Nachbarin
Zé Adão Barbosa Sérgio
Inhalt
Hard Paint (Filmplakat)Pedro verdient sein Geld in Chatrooms. Die Bildauflösung mag nicht perfekt sein, doch wenn sich Pedro vor der Webcam in NeonBoy verwandelt, erzielt das den gewünschten Effekt.

Langsam lässt der junge Mann seine Finger erst in verschiedene Farbtöpfe und danach über seinen nackten Körper wandern. Im Dunkeln beginnt NeonBoy zu leuchten, folgt den Aufforderungen der User und trifft sich schließlich für Geld mit einem von ihnen im privaten Chat.

Als Pedros Schwester Luiza aus der gemeinsamen Wohnung auszieht und er bemerkt, dass jemand seine Shows imitiert, beginnen die Dinge sich zu verändern. Er verabredet sich mit dem Unbekannten zu einem Date, das weitreichende Folgen hat…

Stab/Crew
Produzent/in: Filipe Matzembacher
Produzent/in: Marcio Reolon
Ausführende/r Produzent/in: Jéssica Luz
Regie: Filipe Matzembacher
Regie: Marcio Reolon
Regieassistent/in: Daniela Strack
Drehbuch: Filipe Matzembacher
Drehbuch: Marcio Reolon
Kamera/DoP: Glauco Firpo
Schnitt: Germano de Oliveira
Musik: Felipe Puperi
Casting: Filipe Matzembacher
Casting: Marcio Reolon
Produktionsdesign: Manuela Falcão
Produktionsmanagement: Alice Castiel
Tondesign: Tiago Bello (Mischung)
Tondesign: Marcos Lopes (Aufnahme)
Kostümdesign: Maíra Flores
Maske: Juliane Senna
beteiligte Firmen
Produktion: Avante Filmes
Koproduktion: Besouro Filmes, Porto Alegre
Verleih Deutschland: Pro-Fun Media
Weltvertrieb: m-appeal world sales UG
gefördert/unterstützt durch: Hubert Bals Fund