Tian - Das Geheimnis der Schmuckstrasse (Filmszene)
©The StoryBay
Titel: Tian – Das Geheimnis der Schmuckstrasse
Originaltitel: Tian – Das Geheimnis der Schmuckstraße
Land: Deutschland
Genre: Thriller (Geisterhaus-Thriller), Mystery
Deutschlandstart: 13.09.2018
Regie: Damian Schipporeit
Farbe: Farbe
Format: 1:1.85, DCP
Ton: 5.1
Laufzeit: 92 Minuten
Budget:
Mit: Stephan Kampwirth, Katharina Schüttler, Hermann Beyer, Bella Bading
FSK:
sonstiges:
Cast
Darsteller/in Rolle
Stephan Kampwirth Michael Winter
Katharina Schüttler Frederike Winter
Hermann Beyer Heinrich Weber
Bella Bading Selma Winter
Lenka Arnold Schwester Clara
Christian Concilio Taxifahrer
Claudia Geisler-Bading Frau Hanke
Christoph Tomanek Dr.Tillmann
Ulrich Gnauck
Meike Schmidt
Sebastian Prasse Assistent
Deena Unverzagt Mutter
Inhalt
Tian - Das Geheimnis der Schmuckstrasse (Filmplakat)Nach dem Michael Winter seinen Job verloren hat, finden er und seine Frau Friederike mit der achtjährigen Tochter Selma erst mal Unterschlupf in einer heruntergekommenen Wohnung seines Schwiegervaters in der Schmuckstraße, Teil der ehemaligen Chinatown von Hamburg.

Ein folgenschwerer Schritt für die psychisch labile Frederike: Schon bald beginnt sie Zeichen an der Wand zu sehen und Stimmen zu hören, als ob die frühere Bewohnerin – eine geheimnisumwobene Chinesin – mit ihr Kontakt aufnehmen wolle. Für Michael stellt sich dagegen eher die Frage, ob die Medikamente seiner Frau höher dosiert werden müssten.

Bis auch seine Tochter Stimmen hört, und plötzlich Frederike und ihr Vater verschwunden sind…

Stab/Crew
Produzent/in: Stefan Gieren
Line Producer: Albert Schwinges
Redaktion: Daniela Mussgiller (NDR)
Regie: Damian Schipporeit
1. Regieassistent/in: Susanne Sickert
Drehbuch: Stefan Gieren
Drehbuch: Georg Tiefenbach
Kamera/DoP: Marco J. Riedl
Schnitt: Marc Steinicke
Musik: Florian Tessloff
Casting: Gitta Uhlig
Produktionsdesign: Kay Kulke
Locationmanscout: Carsten Neumeyer
Ton: Andreas Pitann
Kostümdesign: Stefanie Jauß
Maske: Susanne Genevriere
Maske: Anne Heinen
Maske: Christine Rose
Requisite: André Barthel
Requisite: Cornelia Hantke
Stuntkoordination: Thomas Bloem
beteiligte Firmen
Produktion: Fiction 2.0
Koproduktion: NDR im Rahmen des Nachwuchsprogramms „Nordlichter“
Verleih Deutschland: Barnsteiner
Weltvertrieb: The StoryBay
gefördert/unterstützt durch: nordmedia – Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen
gefördert/unterstützt durch: Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein (Programm „Nordlichter“)