Biberacher Filmfestspiele mit neuem Vorstand

Vorstand Biberacher Filmfestspiele - v.l.n.r.: Christian Kaufmann, Adrian Kutter, Tobias Meinhold, Daniela Hildebrandt, Reinhard Brockof
v.l.n.r.: Christian Kaufmann, Adrian Kutter, Tobias Meinhold, Daniela Hildebrandt, Reinhard Brockof – Foto: Christoph Schneider

In der Mitgliederversammlung des Vereins am 20. Februar 2017 fand die Neuwahl des Vereinsvorstandes statt.

Neuer 1. Vorsitzender ist nun Tobias Meinhold. Die Ämter des 2. Vorsitzenden mit OB Norbert Zeidler, des Intendanten mit Adrian Kutter, des Schatzmeisters mit Christian Kaufmann und des Schriftführers mit Reinhard Brockof wurden bestätigt. Als neues Mitglied für Marketing und Presse ist Daniela Hildebrandt im Vorstand. Damit ist auch der Wunsch nach einer Frau im Vorstand in Erfüllung gegangen. Alle Vorstandsmitglieder wurden einstimmig gewählt.

Wie bisher wird der Leiter des Biberacher Kulturamts Klaus Buchmann als Vertreter von OB Zeidler im Vorstand wirken.

Das Team des neuen Vorstands sieht neben den bevorstehenden 39. Filmfestspielen auch die zukünftige Ausrichtung der überregional beachteten Biberacher Filmfestspiele im Fokus seiner Tätigkeit. Bereits kommende Woche ist die erste Vorstandsitzung eingeplant.