Christian Gaebler übernimmt Aufsichtsratsvorsitz des Medienboard Berlin-Brandenburg

Christian Gaebler
Christian Gaebler – Foto: Medienboard Berlin-Brandenburg

Der neue Chef der Berliner Senatskanzlei, Christian Gaebler (SPD), übernimmt den Vorsitz im Aufsichtsrat der Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH.

Im April hatte der gebürtige Berliner sein Amt als neuer Senatschef angetreten und wurde vergangene Woche als Nachfolger des Aufsichtsratsvorsitzenden Björn Böhning bestätigt.

Vorsitzender des Medienboard-Aufsichtsrates Christian Gaebler:

„Die Audiovisual-Creative-Industries sind eine Zukunftsindustrie und wichtiger Wirtschaftsfaktor für die Hauptstadtregion. Das Medienboard Berlin-Brandenburg, als erste Anlaufstelle für die Film- und Kreativwirtschaft und medienpolitischer Impulsgeber, steht dabei für erfolgreiche regionale Wirtschaftsentwicklung.“

Geschäftsführung des Medienboard Berlin-Brandenburg, Kirsten Niehuus und Helge Jürgens:

„Wir begrüßen die Wahl Christian Gaeblers zum Aufsichtsratsvorsitzenden des Medienboard und freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit zur weiteren Stärkung des erfolgreichen Film- und Medienstandortes Berlin-Brandenburg.“