Skydance Animation ernennt Shane Prigmore zum Senior Vice President Development for Animation

Shane Prigmore
Shane Prigmore – Foto: Business Wire

Skydance Animation hat für Shane Prigmore die neue Position des Senior Vice President Development for Animation geschaffen. Der mit dem Annie Award ausgezeichnete Prigmore ist ein Veteran der Walt Disney Television Animation, DreamWorks Animation, Warner Bros. Animation und LAIKA und wird für die Überwachung der kreativen Entwicklung aller Spielfilme und Fernsehserien für die Produktion des Studios verantwortlich sein.

Prigmore ist der jüngste kreative Manager, der sich in die Liste preisgekrönter Talente von Skydance Animation einreiht, damit das Studio seine globale Reichweite mit der Gründung von Skydance Animation Madrid erweitern kann.

Wir freuen uns sehr, dass Shane in dieser entscheidenden Zeit zu unserem Team gehört, während wir unsere Film- und Serienproduktion weiter steigern„, sagte Holly Edwards, Präsidentin von Skydance Animation. „Er ist in der Animationsbranche hoch angesehen und wir sind zuversichtlich, dass sein kreativer Instinkt und sein Erfahrungsschatz eine unglaubliche Ressource sein werden, wenn er mit den Regisseuren und Serienschöpfern des Studios zusammenarbeitet.

Dies ist eine großartige Gelegenheit, mit David, John und Holly zusammenzuarbeiten, und ich glaube fest an diese gemeinsame Vision für die Zukunft des animierten Geschichtenerzählens„, sagte Prigmore. „Das Engagement von Skydance Animation für kreative Exzellenz und Innovation wird nur von ihrem Ehrgeiz übertroffen, die wirkungsvollsten animierten Geschichten zu erstellen, die möglich sind.

Seit mehr als 25 Jahren ist Prigmore eine angesehene kreative Größe in der Animationsbranche und hat in nahezu allen Aspekten des kreativen Prozesses zu Film-, Fernseh- und Streaming-Projekten mitgewirkt. Bevor er zu Skydance kam, war Prigmore als Vice President Creative bei Walt Disney Television Animation tätig, wo er die Entwicklung animierter Inhalte auf mehreren Plattformen vorantrieb. Bei WDTVA war sein Team dafür verantwortlich, die von der Kritik gefeierten „DuckTales“, „Big City Greens“, „Amphibia“ und „The Owl House“, sowie die kommenden „Curse of Molly McGee“, „Phineas & Ferb the Movie: Candace Against the Universe“, „Monsters at Work“ und „MARVEL’s Moon Girl & Devil Dinosaur“ zum Leben zu erwecken. Prigmore ist zweifacher Annie Award-Gewinner für seine Arbeit an LAIKAs Stop-Motion-Feature „Coraline“ und „The Croods“ von DreamWorks Animations. Prigmore hat sein Talent auch in Projekten wie „The Iron Giant“, „How to Train Your Dragon“, „Foster’s Home for Imaginary Friends“, „Tangled: The Series“, „The Lord of the Rings: The Two Towers“, „The Proud Family“, „The Boxtrolls“ und „The LEGO Movie“ bewiesen.

Quelle: Skydance