Amazon Prime Video und ITV geben grünes Licht für Drama Serie „The Widow“ mit Kate Beckinsale

Amazon Prime Video (Logo)
©Amazon

Die Serie, die von Harry und Jack Williams geschrieben wurde, wird dieses Jahr die Produktion aufnehmen und auf Prime Video in mehr als 200 Ländern und Territorien und ITV in Großbritannien starten.

Die acht Episoden umfassende Prime Original- und ITV-Serie mit Kate Beckinsale („Aviator“, „Underworld“ Franchise, „Van Helsing“), wird geschrieben und produziert von Harry und Jack Williams („The Missing“, „Fleabag“) und produziert von Williams Two Brothers Pictures.

„The Widow“ zeigt die Witwe Georgia Wells (Beckinsale), die sich von ihrem früheren Leben gelöst hat und nicht mehr die Frau ist, die sie einmal war. Nachdem sie ihren „verstorbenen“ Ehemann in den Nachrichten gesehen hat, zieht sie sich zurück um die Welt zu sehen und sie macht vor nichts Halt, bis sie die Wahrheit über ihre Vergangenheit erfährt. Dieser emotional herzzerreißende Thriller führt Georgia in die Tiefen des afrikanischen Kongo, wo sie von Gefahr und Erkenntniss auf Schritt und Tritt begleitet wird.

„The Widow“ entsteht unter der Regie von Sam Donovan („Humans“, „Liar“, „Utopia“) und Olly Blackburn („Donkey Punch“, „Glue“), und wird weltweit von all3media International vertrieben. Die Serie wird diesen Monat in Südafrika, Wales und Rotterdam in Produktion gehen. „The Widow“ wird auf ITV in Großbritannien und auf Prime Video in den USA und mehr als 200 Ländern und Territorien Premiere feiern.

Wir sind begeistert, unsere bestehende Beziehung mit Kate Beckinsale nach ihren unglaublichen Auftritten in den von Kritikern gefeierten Filmen der Amazon Studios fortzusetzen„, sagte Brad Beale, Vice President, Worldwide TV Content Acquisition bei Amazon Prime Video. „Harry und Jack Williams haben eine kraftvolle Geschichte kreiert, die von einer der talentiertesten Schauspielerinnen der Welt zum Leben erweckt wird, und wir freuen uns, diese spannende Serie den Prime-Mitgliedern auf der ganzen Welt zu präsentieren.

ITV (Logo)
©ITV

Ich freue mich, Kate Beckinsales Casting in The Widow anzukündigen„, sagte ITV-Head of Drama Polly Hill. „Sie ist perfekt für die Rolle von Georgia in der, wie immer, brillanten, fesselnden und überraschenden Geschichte, erzählt von Harry und Jack Williams. Wir freuen uns sehr, dass wir die Serie erhalten haben, die eine ITV Original-Kommission und eine Koproduktion mit Amazon ist.

Kate Beckinsale ist eine brillante talentierte Schauspielerin und wir sind begeistert, dass sie uns auf dieser Reise begleitet. Wir können uns niemand besseren für die Rolle vorstellen„, ergänzten Harry und Jack Williams. „The Widow ist unser bisher ambitioniertestes und kinematographisches Projekt und wir können es kaum erwarten, das dunkle Herz des kongolesischen Dschungels auf die Leinwand zu bringen.

Kate Beckinsale hat sich als eine der vielseitigsten und charismatischsten Künstlerinnen der Branche erwiesen. Sie drehte kürzlich die Produktion „Farming“, das Regiedebüt des nigerianisch-britischen Autors und Regisseurs Adewale Akinnuoye-Agbaje, neben Damson Idris und Gugu Mbatha-Raw. Zuletzt war sie im Marc Webb Drama „The Only Living Boy in New York“ mit Jeff Bridges, Callum Turner und Kiersey Clemons zu sehen, das am 11. August von Amazon Studios veröffentlicht wurde. Zuvor spielte sie in der Komödie „Love & Friendship“, von Whit Stillma, basierend auf Jane Austens Roman „Lady Susan“, für den sie den Evening Standard Award und den London Film Critics Circle Award erhielt, und für ihre Performance für einen Critics ‚Choice Award nominiert war. Sie ist auch für ihre Hauptrolle in Martin Scorseses „Aviator“ bekannt.

Harry und Jack Williams begannen ihre Partnerschaft 2007 mit der BBC2 Sitcom „Roman’s Empire“ mit Mathew Horne und Chris O’Dowd. Die Show wurde anschließend für das amerikanische Fernsehen pilotiert, mit Kelsey Grammer in der Hauptrolle. Für das Vereinigte Königreich schrieben und produzierten sie Piloten und Serien wie „The Amazing Dermot“, „Bamboo“, „Full English“ und „The Guardians“ (die sie auch inszenierten). Im Jahr 2014 schrieben und produzierten Harry und Jack BBC1s Golden Globe- und Emmy-nominiertes Drama „The Missing“. Die Serie mit James Nesbitt wurde für vier BAFTAs nominiert, darunter für das Beste Drama. Seit der Gründung von Two Brothers Pictures im Jahr 2014 haben Harry und Jack Shows für Amazon, HBO, AMC, BBC, ITV und Sky produziert, darunter die preisgekrönte Hit-Komödie „Fleabag“.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen