„Homecoming“ mit Julia Roberts startet am 22. Februar 2019 in der deutschen Synchronfassung

Homecoming (Plakat)
©Amazon.com Inc.

Das Amazon Prime Original „Homecoming“, die erste Serie mit OSCAR®-Gewinnerin Julia Roberts in der Hauptrolle, hat nun ein Startdatum für die deutsche Synchronfassung.

Am 22. Februar 2019 kommt der Thriller auch in deutscher Sprache zu Amazons Video-Streaming-Service Prime Video. „Homecoming“ steht bereits für Prime-Mitglieder in der englischen Originalfassung zum Streamen bereit.

„Homecoming“ ist ein Psychothriller unter der Regie von Sam Esmail („Mr. Robot“). Das Prime Original dreht sich um die Erlebnisse von Heidi Bergman (Julia Roberts): Sie ist Sachbearbeiterin im Homecoming Transitional Support Center. Die Einrichtung der Geist-Group hilft Soldaten dabei, wieder ins zivile Leben zurückzufinden. Dort trifft sie auf Walter Cruz (Stephan James), einen Soldaten, der in eine neue Phase seines Lebens starten will. Colin Belfast (Bobby Cannavale) ist Heidis Vorgesetzter und für die Einrichtung verantwortlich. Doch die manischen Eigenarten des ehrgeizigen Unternehmers lassen fragwürdige Motive vermuten.

Zeitsprung – vier Jahre später hat Heidi ein neues Leben begonnen. Sie lebt bei ihrer Mutter (Sissy Spacek) und arbeitet als Kellnerin in einer Kleinstadt. Doch dann besucht sie ein Prüfer des Verteidigungsministeriums (Shea Whighman) und will wissen, warum sie die Homecoming-Einrichtung verlassen hat. Heidi beginnt zu begreifen, dass hinter ihren Erlebnissen mehr verborgen ist, als sie dachte…

Schöpfer der Serie sind Eli Horowitz und Micah Bloomberg, die ebenfalls Produzenten des gleichnamigen Podcasts sind, auf dem das Prime Original basiert. Der Cast besteht unter anderem aus Jeremy Allen White, Alex Karpovsky und Dermot Mulroney.