ITV Studios Global Entertainment baut Vereinbarung mit KT Corp aus

ITV Studios (Logo)
©ITV

ITV Studios Global Entertainment hat seine exklusive Output-Vereinbarung mit KT Corp, der führenden IPTV-Plattform in Korea, verlängert und separate Verträge für eine Reihe wichtiger Titel in Korea und Japan abgeschlossen.

Der erneuerte Deal mit KT Corp besteht aus 180 Stunden exklusiven ITVS-GE-Inhalten, die der Plattform zur Verfügung stehen, einschließlich der Mammoth Screen Dramen „Vanity Fair“, „Victoria“ und „Endeavor“ sowie Titeln wie „Life Cycles“ (Big Media) und „How To Get Rich Quick“ (Little Gem).

Inzwischen hat Channel A Korea „The War of the Worlds“, eine Mammoth Screen Produktion für die BBC, erworben, die gemeinsam mit Creasun Media in Zusammenarbeit mit Red Square produziert wurde, und die bereits in mehr als 80 Territorien verkauft wurde. Der Sender hat sich auch „Vanity Fair“ sowie die Factual Shows „Taste of Marley“ (Cult-Nation und Telegramme Media für die Noovo-Gruppe) und „Schofields South African Adventure“ (ITV Studios Daytime) gesichert.

In Japan hat sich WOWOW Plus mehrere neue und wiederkehrende Dramen gesichert: „Dark Heart“ von Silverprint Pictures, „Bancroft“ von Tall Story Pictures und Staffel 4 der Mammoth Screen Dramen „Poldark“ und „Endeavour“ – zusammen mit Staffel 5 von „Endeavour“. Tohokushinsha hat die dritte Staffel von „Thunderbirds Are Go“ (ITV Studios und Pukeko Pictures in Zusammenarbeit mit Weta Workshop) erworben.

Augustus Dulgaro, EVP, Asia Pacific für ITV Studios Global Entertainment & Chief Operating Officer von ITV Studios Australia, sagte:

„Unsere einzigartige Pipeline, die von unseren mehr als 55 Produktionslabels und angesehenen Drittproduzenten ausgeht, bringt uns das Beste aus dem britischen Drama, einschließlich Endeavour. Vanity Fair und Victoria, zu einigen der weltweit erfolgreichsten nicht-englischsprachigen Inhalte wie Jordskott, Greyzone und Un Village Francais. Dieses umfassende globale Portfolio von qualitativ hochwertigen Rating-Gewinnern ermöglicht es ITVS GE, sich von der Masse abzuheben. Wir freuen uns, dass KT Corp dies nutzt, indem es seinen Output-Deal ausweitet und das Publikum über führende Kanäle in Korea und Japan erreicht.“

Die Deals mit KT Corp und Channel A wurden für ITVS GE von Hyeonza Hong, SVP, Sales, Asia ausgehandelt, die WOWOW Plus, WOWOW und Tohokushinsha Geschäfte wurden von Camelia Mowbray, Sales Manager, Neuseeland und Japan, vermittelt.