Red Arrow Studios International erweitert TV-Portfolio

Red Arrow Studios International (Logo)
©Red Arrow Studios International

Red Arrow Studios International liefert für Frühjahr/Sommer 2020 12 neue TV-Filme, die von Sendern wie Lifetime (USA), Hallmark (USA) und SAT.1 (Deutschland) in Auftrag gegeben wurden.

Zu den Titeln gehören „Christmas at Dollywood“ (90 Min.), ein Liebesfilm von Two 4 the Money Media für Hallmark (USA) mit Dolly Parton; und das Kino-Action-Feature „The Last Cop“ (90 Min.), produziert von Westside Filmproduktion und SevenPictures. Der Last Cop-Film basiert auf SAT.1 erfolgreichster Krimiserie aller Zeiten (Der letzte Bulle), die ebenfalls von Red Arrow als Scriptet Format in Märkten wie Mexiko (Amazon), Frankreich (TF1) und Japan (Nippon TV & Hulu) vertrieben wurde.

Zu den TV-Filmen gehört auch eine Auswahl von Urlaubsfilmen und romantischen Komödien, die von Hallmark und Lifetime in Auftrag gegeben wurden, sowie Dramen von ProSieben und SAT.1 (Deutschland).

Die gesamte TV-Filmkollektion umfasst jetzt über 500 Premium-Titel, die eine Reihe von Genres abdecken, und Red Arrow verfügt über eine Reihe von Aufträgen für TV-Filme mit Sendern auf der ganzen Welt.

Bo Stehmeier, Präsident von Red Arrow Studios International:

„Fernsehfilme sind ein wichtiger Bestandteil unserer scripted Titel und bieten den Sendern eine flexible Mischung aus einfach zu planenden, familienfreundlichen Inhalten. Wie lineare Sender seit langem wissen und Streamer allmählich Erfahrungen machen, sind TV-Filme eine großartige Möglichkeit, herausragende Veranstaltungsprogramme bereitzustellen und ein großes, demografisch wichtiges Publikum anzulocken. Wir freuen uns, diese neuen Filme in unser Frühjahr/Sommer-Programm aufzunehmen.”

Die neuen TV-Filme sind Teil eines breiteren Starts des Red Arrow Portfolios für Frühjahr/Sommer 2020.

Quelle: Red Arrow Studios, FilmBizNews